Mädchenaktionstag Kusel, 25.05.19

Unser Jugendfonds Kusel hat sich am Mädchenaktionstag in Kusel beteiligt und einen thematischen Fotoworkshop angeboten.

Unter dem Motto "girls academy - reinschauen, mitmachen und erleben" können sich Mädchen ab 11 Jahren jedes Jahr im Frühjahr in Kusel einen Tag lang einmal ganz auf sich konzentrieren.

Motto in diesem Jahr war "sei wild, witzig und wunderbar. Über 90 Mädchen waren  am 25.05.19 gekommen, um kreativ zu werden, sich schön zu machen und sich mit dem Thema Frauenrechte und Frauenwahlrecht auseinander zu setzen.

Innerhalb des Workshops konnten sich die Mädchen Kleider der letzten 100 Jahre anziehen und mit den zeitlich entsprechenden Frauenrechten der jeweiligen Epoche befassen. Die entstandenen Fotos wurden ausgedruckt und mit den persönlichen Meinungen und Ansichten der Mädchen beschriftet. Fragen "Wofür streitest du? Was ist Dir wichtig?" wurden dabei vorgegeben. 

Es entstanden viele gute Bilder und ebenso viele gute Gespräche im Workshop. Den Abschluss des Nachmittags bildete eine Disco, die für ausgelassene Partystimmung unter den Mädchen sorgten.

Der Mädchenaktionstag wird von der Initiative Mädchenarbeit im Landkreis Kusel veranstaltet. Hauptberufliche Frauen aus dem Bereich Kinder- und Jugendarbeit des Kreisjugendrings, der Evangelischen Jugend, dem Jugendamt und der Gleichstellungsbeauftragten der Kreisverwaltung Kusel, der Sportjugend, den Verbandsgemeinden Lauterecken-Wolfstein und Altenglan, der Kontaktstelle Holler sowie dem Haus der Diakonie Kusel sind mittlerweile ein eingespieltes Organisationsteam.