Bunter Abend 2.0 – Gemeinsam gegen Rechtsruck, Rassismus und Ausgrenzung

Projektträger: Kontaktstelle Holler e.V.

Kurzbeschreibung:
Menschen müssen hinsichtlich der Themen Ausgrenzung, Rassismus, Gewalt und Intoleranz sensibilisiert werden und bereit sein ein eindeutiges Zeichen gegen Rechts und für ein multikulturelles Miteinander zu setzen. Gerade in einer von Rechtsruck (Hetze gegen Flüchtlinge und Kriminalisierung von demokratischen Basiswerten) geprägten Zeit soll es wieder selbstverständlich sein, sich gegen Rassismus und für Menschlichkeit einzusetzen. Das Projekt wird ein bunter Abend sein, der sich aus Vortrag, Essen und Konzert zusammensetzt und für ein friedliches und multikulturelles Miteinander steht. Eingeladen sind alle Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis Kusel.

21.0.9 ab 18.00 Uhr im Mehrgenerationenhaus des CJD Rheinland-Pfalz/Mitte in Kusel
18.00 Uhr – 19.00 Uhr: Vortrag über Seenotrettung (Verein „Jugend Rettet“)
19.00 Uhr: Veganes Essen aus aller Welt
20.30 Uhr: Auftritt der multikulturellen Band „Shaian“