„Miteinander reden lernen trotz verschiedener Sprachen: Der Turmbau zu Babel“

Projektträger: Evangelische Kirchengemeinde Grumbach - Herren-Sulzbach

Kurzbeschreibung:
Die Sprachvielfalt ist nicht nur durch Migration auch in den Grundschulklassen unserer ländlichen Gemeinden unmittelbar erfahrbar und spürbar. Wie lernen wir es, trotz verschiedener Sprachen nicht sprachlos neben- und gegeneinander zu leben? Wir wollen mit ca. 60 Kindern und 20 ehrenamtlich Mitarbeitenden dieser Frage auf den Grund gehen. Hintergrund ist die biblische Geschichte aus dem 1. Buch Mose 11 zum Turmbau zu Babel. Hier ist die Verwirrung der gemeinsamen Ursprache der Menschheit eine Strafe, um die Menschen von ihrem Übermut abzubringen, einen Turm zu bauen, der bis in den Himmel reicht und damit die Gottheit Gottes gefährdet.

Wie führt man dennoch Menschen aus verschiedenen Sprach- und Kulturkreisen wieder zusammen? Wie können sich Menschen gemeinsam Vorhaben wählen, die nicht größenwahnsinnig sind – sondern realistisch und bescheiden. Wie kann sich die in viele Staaten und Ethnien zersplitterte Menschen auf das  Verbindende besinnen, um die dringenden Aufgaben unserer Zeit zu lösen? Immer mehr Probleme wie der Klimawandel lassen sich nicht nur durch ein Volk oder eine größere Staatengemeinschaft allein lösen. Wie lässt sich das Zusammenleben der ganzen Menschheit befördern? Welche kleinen Aktionen auf diesem Weg werden sich die Kinder und die jugendlichen Betreuer selbst vornehmen?

- Demokratie lernen: Ganz praktisch erfahren, dass auch TN Mitsprachemöglichkeiten haben und diese auch umgesetzt werden.
- Ermutigung zu gesellschaftlichem Engagement: Vor Ort erfahren, dass Sprachgrenzen nicht notwendig Grenzen zwischen Menschen sind. Lernen, auf Menschen andere Kultur- und Sprachkreise zu hören;   
- Vernetzung mit weiteren Angeboten: Angebote der Jugendarbeit kennen lernen;
- „Das Wesentliche, das alle Menschen verbindet, sehen lernen!“: Aufspüren von Humanität in einer Welt, in der fremdenfeindliche, nationalistische Strömungen immer stärker werden.