„Freiraum für Kinder“ (Kinderrechtswoche 2018)

Projektträger: Kontaktstelle Holler e.V.

Kurzbeschreibung:
Eigentlich sollten Kinderrechte selbstverständlich sein. Trotzdem werden sie jeden Tag weltweit gebrochen und missachtet. Dabei brauchen und haben Kinder einen umfassenden Anspruch, unter anderem auf die freie Entfaltung ihrer Persönlichkeit ebenso wie auf das Recht auf Bildung und ein gewaltfreies Aufwachsen. Ziel der Woche der Kinderrechte ist es, Kinderrechte bekannt zu machen und für die Rechte der Kinder und ihre Umsetzungsschritte zu sensibilisieren. Die Woche der Kinderrechte findet rund um den Weltkindertag am 20.09.18 in ganz Rheinland-Pfalz statt.

Im Rahmen der Kinderrechtswoche 2018 wird ein Kinderkonzert mit Wolfgang Hering am 20.09. (ehemals Trio Kunterbunt) in Kusel stattfinden.

Im Rahmen der Kinderrechtswoche gilt es den Kindern eine Stimme zu geben und ihnen zu vermitteln, dass auch sie eine Meinung haben und sich frei entfalten dürfen/können. Bereits Kinder werden lernen, dass es für sie Veranstaltungen gibt, die zugänglich für alle Menschen sind und Hautfarbe, Religion, Herkunft gar nicht so wichtig in unserer Gesellschaft sind. Das Konzert wird junge und alte Menschen zusammenbringen und eine kulturelle Vielfalt vorantreiben. Es wird (wie das Motto 2018 lautet) einen Freiraum darstellen, wo JEDER tanzen und singen kann.