Fußball über Grenzen, Kontaktstelle Holler

Projektträger: Kontaktstelle Holler e.V.

Kurzbeschreibung:
Geplant ist ein gemeinsames Fußballspiel zwischen den ausländischen Teilnehmer eines Deutschkurses der Kontaktstelle Holler und dem FC Lampedusa Hamburg, einer Fußballmannschaft aus afrikanischen Flüchtlingen. Seit 2013 kämpfen die Männer um ihr Bleiberecht in Deutschland. 

Das Freundshcaftsspiel aoll am 29./30. August 2015 in Hamburg stattfinden. Die Mannschaft aus Kusel wird mit einem Bus nach Hamburg fahren.

Ziele der Aktion sind der interkulturelle Austausch, der Abbau von Vorurteilen, die Stärkung der multikulturellen Gesellschaft, die Anerkennung der Flüchtlinge und ihrer Schicksale sowie die Information der Öffentlichkeit.