Kurzbericht zum Projekt

Kusel. Anlässlich der diesjährigen Woche der Kinderrechte tanzten, sprangen und sangen am vergangenen Donnerstag gut 50 Kinder zur Musik des Kinderliedermachers Wolfgang Hering im Haus der Jugend Kusel. Lieder und Mitmachstücke wie „Meine Hummer haben Kummer“ oder „Der Knochenmann“ begeisterten die drei bis zehnjährigen und forderten jede Menge Bewegung und körperlichen Einsatz.

Die Kontaktstelle Holler e.V. hatte das Konzert organisiert und als zusätzlichen Unterstützer die Partnerschaft für Demokratie Kusel inklusive finanzieller Förderung durch das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ gewinnen können.

Die Veranstaltung gehörte zudem zu einer Reihe von Aktionen, die das Kreisjugendamt Kusel im Rahmen der diesjährige Woche der Kinderrechte in RLP zusätzlich unterstützte. Die Woche der Kinderrechte findet jährlich statt und folgte in diesem Jahr Artikel 31 der UN-Kinderrechtskonvention, dem Recht von Kindern auf Ruhe, Freizeit, Spielen und Erholung.