25. Ankommen und bleiben im Kreis Kusel-digitaler Austausch im Rahmen derInterkulturellen Woche 2021, GOFORMUSIC gGmbH

Projektträger: GOFORMUSIC gGmbH

Kurzbeschreibung:
Dies ist ein Online-Beitrag im Rahmen der Interkulturellen Woche 2021.

In einer Videokonferenz am Montag, 4. Oktober 2021 von 18.00 – 20.00 Uhr, kommen Personen zu Wort, die ihre eigene Geschichteals Helfende im Bereich Flüchtlingsbetreuung  erzählen möchten. Erfolgsgeschichten und Gescheitertes. Das besondere Engagement ist beispielgebend und die handelnden Personen verdienen Anerkennung.

Es wird ein Forum geboten, um konkrete Erlebnisse aus dem Landkreis Kusel zu schildern. Anhand dieser authentischen Geschichten im Kontakt mit geflüchteten Menschen kann gemeinsam diskutiert werden, was gut war und wo es besser sein könnte. Was sind die Erfolgsfaktoren und wo liegen die Risiken? Ganz schnell kann sich eine Situation wie 2015 wiederholen.

Mit Beiträgen aller Interessent*innen entsteht während der zweistündigen Videokonferenz in Echtzeit ein Graphic Recording. Hieraus werden dann Sketchnote-Postcards entwickelt, die ein authentisches Bild zur Integration im Landkreis Kusel wiedergeben. Die Grafiken und Sketchnote-Postkarten können in der Öffentlichkeitsarbeit eingesetzt, verteilt und veröffentlicht werden. Ebenso werden sie in sozialen Medien verbreitet und geteilt. So wird mit einer kleinen Kampagne für die Themen Flucht, Integration und Migration sensibilisiert.

Zielgruppe sind ehrenamtlich Engagierte der Flüchtlingshilfe und alle, die sich für die konkrete Arbeit im Landkreis Kusel interessieren (aller Altersklassen)