Begleitausschuss

Die Einrichtung eines Begleitausschusses gehört zu den Vorgaben des Bundesprogramms und mußte bereits bei Antragstellung angegeben werden. Die Verwaltung des Jugendamtes hat vorab bei verschiedenen Trägen um die Mitarbeit geworben.

Der Begleitausschuss wird die Projektarbeit in den nächsten Jahren begleiten und ist an der Erarbeitung des Lokalen Aktionsplanes beteiligt.

Er entscheidet unter anderem darüber, wie und mit welchen Einzelprojekten der Aktionsplan umgesetzt wird. Der Ausschuss sollte so weit wie möglich paritätisch, weiblich/ männlich besetzt werden.  

Zusammensetzung des Begleitausschusses

Politik VG-Bürgermeister: Rudi Agne/Waldmohr
Verbandsgemeinde Verwaltung: Margit Klar-Bender
Polizei: Matthias Weber
Jugendamt: Leonhard Müller und Werner Barthel
Gleichstellungsbeauftragte: Bettina Hafner
Schulen: Katja Zielinski und Ralf Hellwig
Kontaktstelle Holler: Gerhard Berndt
Evangelische Kirche: Petra Seibert
Katholische Kirche:
Jutta Baltes
Christliches Jugenddorfwerk Deutschland (CJD):
Harald Luft
Sportjugend:
Kirsten Marquardt
Bürgerin:
Hilde Müller/ Medard
Bürger:
Torsten Ellmer/Breitenbach
Industrievertretung:
Françoise Fuchs, KARL OTTO BRAUN GmbH & Co. KG (KOB)
Rheinische Kirche:
Edgar Schäfer und Gerold Lofi